Archiv der Kategorie: gefuehle

Das wird schon wieder, bestimmt.

Wenn ich dir sage „Alles ist gut“, glaubst du mir dann? Wenn ich dir sage „Ich bin da, komme was wolle?“ Hilft dir das? Wenn ich dir sage „Mach dir keine Sorgen, mich wirst du nicht los?“ Findest du das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter an dich, gefuehle | Hinterlasse einen Kommentar

You

Trouble means the absence of rest. You should say yourself you love you – just the way you are. Those tiny little words will do way more you can imagine. So look yourself in the eye, open your lips and … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gedanken, gefuehle | Hinterlasse einen Kommentar

Entspannung

Ein einziger Abend mit guten Freunden kann mitunter einen jahrelangen Urlaub ersetzen. Ich bin so ruhig und ausgeglichen wie lange nicht mehr. Balsam für die Seele!

Veröffentlicht unter gedanken, gefuehle, wg-leben | Hinterlasse einen Kommentar

Fear arises from Imagination

Die Angst im Bett zu liegen und nicht zu wissen was kommt ….es wird dunkel die Nacht ich liege ich schlafe, traeume? Und was passiert? Ich sehe mich nicht, niemanden. Ich weiß nicht was kommt. Ein Loch. Dunkel. Einsam. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter angst, gedanken, gefuehle | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Just kiss my lips, as I slip away and fall asleep- forever? Hope to see your eyes again. See them shining, see them looking at me. Want to feel your hands, hear you breathing. Just live with me, keep me. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter an dich, gefuehle | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Alles neu- alles gut

Mittlerweile sind es rund 10 gepackte Kartons/Taschen/Dinger. Buecher, CD’s, DVD’s, Briefe. Alles was sich eben so ansammelt in einer Hoehle. Meiner Hoehle. Komisch diese zu verlassen. Ich werde eine neue haben, das weiß ich. Es fuehlt sich nach wie vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gefuehle, große neue welt | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

spuren

verlaufen sich im sande und dem laufe der zeit. aufhalten, nachlaufen, verlaufen, vergessen. ja, nein? die von denen man weiß, dass sie zum abgrund fuehren, die, von denen man weiß, dass sie in eine goldene zeit fuehren, die, von denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gedanken, gefuehle | Hinterlasse einen Kommentar

so lange es auch dauert, ich bin mir sicher: irgendwann trifft jeder die richtige entscheidung. trau dich.

Veröffentlicht unter gefuehle | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

genug

der heutige tag ist predestiniert.- behaupte ich. predestiniert dafuer, dass heute schluss ist. schluss mit dingen die mich nerven, die ich schon lange loswerden will. ich will nicht mehr nur eine abladestation fuer trauer sein, ich will nicht mehr nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gefuehle | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

die entscheidung ist doch schon gefallen

warum mache ich mir so viele gedanken und waelze mich nachts in meinem bett hin und her? warum mache ich mich so verrueckt? ich bin es, ich bleibe es, da kommt niemand mehr. die sind alle weg. hoffentlich fuer immer.

Veröffentlicht unter gedanken, gefuehle | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar