Monatsarchive: Oktober 2010

simply me

you can laugh at me, cause of my behaviour you can beat me up, cause of the way i handle things you can ignore me, cause i’m different but never try to change me

Veröffentlicht unter gedanken | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

irgendwann….

und da ist er wieder. er kuendigt sich an mit einem kribbeln, mit einem irren gefuehl von verlangen, mit dem wunsch nach ausbruch, nach freiheit. ein traum. ich will weg. mir einen sack ueber die schulter schmeißen, auf ein schiff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gefuehle, wuensche | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

with your own eyes

is the snow really white at night? couldn’t it be black as well? do we always have to believe in things we cant see with our own eyes, we can not proof by ourselves? Shouldnt we be able to experience … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gedanken | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar