Archiv der Kategorie: vielleicht taeglich

auf auf!

in einen neuen tag (den morgigen zum beispiel, faend ich gut)- einen gesunden tag! ja, jetzt habe ich 4 tage mit meinem freund zusammen einer doofen erkaeltung mit miesfiesen hustenattacken gefroehnt und nun ist mal gut. ich freue mich riesig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vielleicht taeglich, wuensche | Hinterlasse einen Kommentar

stumm wie ein fisch?

ich glaube wir sind nur taub. oder sprechen ihre sprache nicht. aber was ist es fuer eine dreiste behauptung, fische seien stumm? sie reden, schreien, rufen, weinen, lachen, singen und kichern vielleicht den ganzen tag, aber wir verstehen sie nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vielleicht taeglich | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Zeit

Mal knapp, mal zuviel,mal sinnvoll, mal sinnlos und doch scheinbar das wichtigste für die meisten Menschen. Nicht immer kann man stressen und Hektik verbreiten. Muss man doch auch mal Ruhe haben und Zeit für ausgeprägte Langeweile. Nur wer dies schafft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vielleicht taeglich | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Schönheit

Ist da und auch nicht. Wird von allen wahrgenommen und ist doch so unterschiedlich interpretiert. Sie ist wichtig und gleichzeitig das Nichtigste, was die Welt jemals sah. Die Schönheit eines Menschen wächst doch durch unsere Liebe und nicht unsere Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vielleicht taeglich | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

k-pax

der tod ist etwas unkontrollierbares, also verschwende dein leben nicht mit der angst vor ihm.

Veröffentlicht unter vielleicht taeglich | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Eine neue Welt….

….in der ich mich selber recht herzlich begrüße.. ich beginne zu bloggen und die welt mit meinen geistigen ergüssen vollzuspammen. freut euch und macht euch bereit für meinen müll mit dem ich euch erfreuen werde! noch suche ich nach einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter vielleicht taeglich | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar