Monatsarchive: Januar 2011

nur weil das kollektiv lacht, heißt es nicht, dass das individuum das auch tut.

Veröffentlicht unter gedanken, gefuehle | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Das Meer in mir

Wir haben das Recht zu leben, aber nicht die Pflicht dazu. [Ramón Sampedro (1943–1998), Das Meer in mir]

Veröffentlicht unter gedanken, gefuehle | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Volbeat – We

It´s good to be here, long time no see my dear I took the run out to the road to find a way But the loneliness broke into tears I believe I was wrong but baby now I know your … Weiterlesen

Veröffentlicht unter musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Was-nehme-ich-mir-2011-vor-Stoeckchen

danke an helios und hier nun mein senf dazu: mein abi ordentlich zuende bringen, mehr weggehn mit meinem freund (wo man sich so mit dem blicken lassen kann…. ;), wieder mehr briefe schreiben, nicht alle schuhe anziehen die ich finde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stoeckchen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar